Über das Festival

Festivalstruktur

Preisliste

Bewertungssystem

FAQs

Industry

Sponsors

Click here to see more testimonials Click here to visit band's website

Bewertungssystem

Das Bewertungssystem der regionalen und internationalen Showcases funktioniert auf der Grundlage 75:25. 75 Prozent der Endnote kommen von einer Jury und 25 Prozent aus den abgegebenen SMS-Stimmen für jede Band. Die zugesprochenen Punkte von insgesamt drei Juroren (Richter) tragen je 25% des abschließenden Endstands für jede Band bei.

Richter (Surface Festival Komitee): Die Wertungen der Richter werden in Punkte umgewandelt, wobei die höchste Punktzahl mit 22 Punkten und die Niedrigste mit einem Punkt gewertet wird. (Dies hängt von der Zahl der Künstler ab. Wenn beispielsweise 22 Künstler beim internationalen Showcase spielen, werden pro Richter maximal 22 und minimal ein Punkt pro Künstler vergeben). Von den drei teilnehmenden Richtern wird jede Wertung, für jeden Künstler, in die Endwertung von 75% einbezogen, jeweils mit 25% pro Richter.

SMS-Stimmen: In ähnlicher Weise werden die Ergebnisse aus den SMS-Stimmen in Punkte umgewandelt, wobei der Künstler, der die meisten SMS-Votings erhält, die maximale Punktzahl bekommt. Wie bei den Richtern wird die höchste Punktzahl mit 22 Punkte und die Niedrigste mit einem Punkt gewertet. Die Wertungen der öffentlichen SMS-Stimmen werden zu 25% in die Endwertung jedes Künstlers einbezogen.
Wenn es einen Gleichstand gibt: Falls es an der Spitze der Rangliste nach den SMS-Stimmen einen Gleichstand zwischen zwei Künstlern gibt, so erhalten z.B. beide Künstler 16 Punkte und der nächste Künstler bekommt im Einklang 14 Punkte. Das Gleiche gilt in allen anderen Positionen in dieser Rangliste. Wenn es einen Gleichstand am Ende der Rangliste gibt, so erhalten diese Künstler jeweils zwei Punkte.
Kombinierte Ergebnisse: Die drei Ergebnisse aus der Rangliste der Richter und die Ergebnisse aus der Rangliste der SMS-Stimmen werden kombiniert, um das Gesamtergebnis jedes Künstlers zu errechnen. Die höchste Punktzahl, die ein Künstler erreichen kann, ist 88 = 22 + 22 + 22+ 22.

Sobald alle Ergebnisse der drei Richter und SMS-Stimmen kombiniert worden und es im unwahrscheinlichen Fall einen Gleichstand zwischen den Künstlern gibt, wird der Oberschiedsrichter die endgültige Entscheidung zwischen den gleichbewerteten Künstlern treffen.

Bitte beachte: Es gibt eine Reihe von Risiken, die während oder vor dem Event auftreten können, denn es handelt sich um eine Live-Show. Surface Festival Ltd behält sich das Recht vor, das Wahlsystem entsprechend zu ändern und wenn es dazu kommt, auf der Bühne klare Ansagen über Änderungen und die Gründe für diese zu erläutern.

Wie Du für das internationale Showcase abstimmen kannst: Öffentliche Abstimmung ist nur per SMS-Abstimmung möglich. Die Größe warscheinlicher Reaktionen auf den Wettbewerb und Stimmen bedeutet, dass eine Abstimmung per SMS einer der am besten geeigneten Wege darstellt, eine so große Anzahl von Stimmen zu verarbeiten.

Die SMS-Abstimmungs-Nummern für jeden Künstler werden auf der Website angezeigt, auf dem Line-Up Blatt, das am Veranstaltungsort während der Veranstaltung aufgehangen und auch vom Moderator während der Live-Show bekannt gegeben wird. Bitte keine Stimme mehr abgeben, nachdem die Leitungen geschlossen sind, ansonsten wird Deine Stimme nicht gezählt, aber dennoch berechnet. Die vollständigen Abstimmungsbedingungen und -konditionen entnimmst Du bitte der Internetseite: Abstimmungsbedingungen und Voraussetzungen für SMS-Stimmen.



© Surface Festival 2012 | T: 0800 434 6076 | hello@surfaceunsigned.co.uk | Terms of Use Agreement | Privacy Policy | Text Voting Terms & Conditions
By entering this website you are accepting our Website Terms & Conditions. If for any reason you cannot accept these terms and the disclaimer in full then you must leave this website immediately.